Pistenregeln & wichtiges

REgeln für einen sicheren Wintersporttag


Copyright: Illustrationen Stiftung Sicherheit im Skisport / Infos unter www.ski-online.de
Copyright: Illustrationen Stiftung Sicherheit im Skisport / Infos unter www.ski-online.de

Umweltregeln für Wintersportler

Skisportler und Snowboarder in aller Welt erleben die freie Natur. Sie ist die Heimat für Tiere und Pflanzen, die auf empfindlichen Boden gedeihen. Sie schützt auch den Menschen selbst. Alle sind aufgerufen, die Landschaft zu schonen, um auch in Zukunft Skisport und Snowboarding in einer intakten Umwelt ausüben zu können und nachhaltig zu sichern. Der Internationale Skiverband bittet daher die Skisportler und Snowboarder, folgende Regeln zu beachten und einzuhalten:

  1. Informieren Sie sich über Ihr ausgewähltes Gebiet. Unterstützen Sie die Orte, die sich um die Umwelt sorgen.
  2. Wählen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel - Bus und Bahn - zur Anreise.
  3. Bilden Sie Fahrgemeinschaften bei Anreise mit dem privaten Auto.
  4. Lassen Sie Ihr Auto am Skiort stehen, nehmen Sie den Skibus.
  5. Fahren Sie nur bei ausreichender Schneedecke Ski und Snowboard.
  6. Halten Sie sich an die markierten Pisten und Loipen.
  7. Beachten Sie Pistenmarkierungen und -sperrungen.
  8. Verzichten Sie auf das Fahren abseits der Pisten besonders in Waldgebieten.
  9. Fahren Sie nicht in geschützte Gebiete. Schonen Sie Tiere und Pflanzen.
  10. Nehmen Sie Ihren Abfall mit.

Weitere nützliche Tipps für Wintersportler finden Sie hier.


HELM ist cool!

Helm ist cool!
Mitmachen - Vorbild sein - Helm tragen

Das Tragen eines passendes Helmes gehört heute zu jeder guten Wintersportausrüstung!

 

Wer Helm  trägt ist cool!

Mitmachen - Vorbild sein!

 

 

Weitere Informationen zum Thema sicherer Wintersport finden Sie hier im Netz bei SNOWTREX

 



Barrierefreiheit

Für körperlich und geistig eingeschränkte Wintersportler bieten wir:

  • behindertengerechte Toiletten
  • Die Zufahrt ist bis zur Talstation möglich. Der kostenfreie Parkplatz liegt direkt an der Talstation.
  • Wir bieten Einstiegshilfe für körperlich beeinträchtigte Personen an.
  • Der Zugang zu den einzelnen Liften ist flach und auch für Behinderte möglich.

fußgänger

Es werden keine Fußgänger befördert!

Die Liftnutzung ist nur mit Wintersportausrüstung möglich.


Tarnanzüge / Bundeswehr

Wir weisen darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen keine reinen weißfleckigen Tarnanzüge der Bundeswehr beim Publikums-Skilauf getragen werden dürfen.

 

Es ist darauf zu achten, dass ein Kleidungsstück (Jacke oder Hose) farbig ist.

Wichtiges

kontakt

Götschen Skilift GmbH & Co KG.

Büro: Greinswiesenweg 2

Lifte: Kollertradte 17-19

83483 Bischofswiesen

 

Tel.: +49 8652 976440

Fax: +49 8652 97644113

Mail: goetschen-skilifte@t-online.de

social media

Mietglied

im